Veranstaltungen 2018

Deutsche Enduro Meisterschaft

AUSSCHREIBUNG
Nennschluss: 21.07.2018

GPS-Daten:
52.245946, 11.911845


10.03.2018 - Tucheim
04.-05.08.2018 - Burg
26.08.2018 - Waldkappel
23.09.2018 - Kaltenkirchen
07.10.2018 - Streitberg
13.-14.10.2018 - Woltersdorf
21.10.2018 - Kempenich
27.10.2018 - Zschopau

Detaillierter Terminkalender
der einzelnen Prädikatsklassen,
bitte hier klicken.

 
   Dauerstartnummern 2018

aktuelle Übersicht
der DEM-Startnummern 2018

(Stand: 16.07.2018)

 
   Zur Online-Nennung


 
   Transponder-Informationen



 
   Zur Online-Lizenz-Beantragung



 
   Newsletter

Zur An- und Abmeldung

 
   DEM-Newsticker

DEM Burg: Informationen & Ausschreibung

10.07.2018

In einem knappen Monat findet die rennfreie Zeit der Deutschen Enduro Meisterschaft nun ihr langersehntes Ende. Auch in diesem Jahr ist die erste Veranstaltung nach der traditionellen Sommerpause die Zwei-Tages-Geländefahrt in Burg, welche durch den ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem MSC Burg und dem MSC Munster ausgerichtet wird.


mehr...

Team Deutschland für ISDE 2018 gut aufgestellt

09.07.2018

Nachdem im Vorjahr Deutschland lediglich mit einer Junioren-Nationalmannschaft vertreten war, ist die deutsche Equipe für die kommenden Six Days in Chile umso bereiter aufgestellt. In allen drei Trophy-Kategorien sind diesmal deutsche Mannschaften vertreten!


mehr...

Six Days 2018: Fan-Shirt Team Germany -
favorisierte Nationen benennen Mannschaften

18.06.2018

Vom 12. bis 17. November finden die diesjährigen Six Days im chilenischen Vina del Mar statt. Damit kehrt die Enduro-Mannschaftsweltmeisterschaft, nach zuletzt drei Gastspielen in Europa, erstmals wieder auf den südamerikanischen Kontinent zurück. Natürlich wird auch Deutschland wieder mit Fahrern bei dieser weltweit bedeutendsten Enduro-Veranstaltung vertreten sein.


mehr...

EnduroGP: Alex Salvini führt zur Halbzeit!
Jan Allers mit Achtungserfolg

06.06.2018

Die vierte von insgesamt acht Stationen der diesjährigen Enduro-Weltmeisterschaft war eine ganz besondere. Denn zum ersten Mal gastierte die EnduroGP in Estland! Austragungsort war kein geringerer als die Hauptstadt Tallinn, was ebenfalls ein absolutes Novum ist. Noch nie in der langjährigen Geschichte der Enduro-Weltmeisterschaft wurde ein Lauf direkt in der Hauptstadt eines Landes ausgetragen.


mehr...

   zum DEM-Newsarchiv

   DEM-Partner


 
   Partner der Deutschen
Enduro-Nationalmannschaft


 
   Dachverbände

 
   Weitere Links